Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Schwerer Unfall im Autorennen

JPEG - 36.4 kB
Bei den 24 Stunden von Le Mans rasen ziemlich normale Autos über die Rennpiste. (Bild: besopha, le Mans Auto 2012, Wikipedia, CC BY-SA 2.0)

23. Juni 2013

Beim berühmten Autorennen von Le Mans ist es zu einem schlimmen Unfall gekommen. Ein dänischer Rennfahrer kam dabei ums Leben.

Die Formel 1 kennst du bestimmt, aber kennst du auch die 24 Stunden von Le Mans? Das ist eines der bekanntesten Autorennen der Welt. Es findet seit 1932 jedes Jahr auf einer Strecke in der Nähe der französischen Stadt Le Mans statt. Im Gegensatz zur Formel 1 fahren dabei Autos, die ganz normalen Straßenautos sehr ähnlich sind.

Das Autorennen dauert ganze 24 Stunden, daher auch der Name. Es wird bei Tag und Nacht ununterbrochen gefahren. Dabei lösen sich mehrere Fahrer am Steuer der Autos ab. Am Ende gewinnt das Team, das die meisten Runden geschafft hat. In Le Mans rasen die Fahrer teilweise mit mehr als 400 Kilometern pro Stunde über die Piste. Immer wieder kommt es zu Unfällen.

In diesem Jahr krachte der 34 Jahre alte Däne Allan Simonsen bereits am Anfang des Rennens in einer Kurve in die Leitplanke. Dabei verletzte er sich tödlich. Simonsen war als Rennfahrer besonders in Australien erfolgreich. Am Le-Mans-Rennen nahm er insgesamt siebenmal teil, hatte aber keine großen Erfolge. Das Rennen wurde nach seinem Unfall nach einer Pause von 45 Minuten fortgesetzt.

Bild: besopha, le Mans Auto 2012, Wikipedia, CC BY-SA 2.0


Eure Meinung dazu:

von Thomas 30. November 2014

Rennautos koenen nicht 400 fahren ,nur Bugatti oder Koenigsegg

von 12nico34 31. Dezember 2013

formel 1 isgt doof ich finde formel 2000 oder formel 30 besser

von nicolas 22. September 2013

formel 1 fahren is einfach zu gefärlich für die rennfahrer

von FEE 6. Juli 2013

ich finde,

Das Autorennen (auch Formel 1) nicht gut sind. Denn es ist soooo gefährlich und bringt am Ende dann doch nichts... Also, warum gibt es das überhaupt noch? Es ist einfach nur gefährlich...

von dylan dacruz ,armin 1. Juli 2013

das ist sehr traurig und schlimm ich hoffe das passiert niewider

von Jan 30. Juni 2013

Schon schade um Dänen...

von Der Ich 23. Juni 2013

Dazu gibt’s auch ein Video, was ich mir mal angeschaut hab. Am Ende der Kurve ist er leicht ins Schleudern geraten und hat wohl versucht, entgegenzulenken, wodurch der Wagen sofort wegbrach und mit dem Heck voran in die Begrenzungsmauer flog. Schlimme Sache, mein Beileid allen Angehörigen :’(

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.