Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Ab wann gibt es Silvesterknaller?

JPEG - 40.6 kB
Silvester-Feuerwerk über Zwickau in Sachsen. (Bild: André Karwath, Wikimedia, CC BY-SA 2.5)

26. Dezember 2017

Bald gibt es wieder Silvesterraketen zu kaufen. Dürfen Kinder die auch schon haben?

Jedes Jahr freuen sich die Menschen darauf, an Silvester Raketen in den Himmel zu schießen und Kracher anzuzünden. Es gibt Feuerwerkskörper, die das ganze Jahr zu haben sind. Sie gehören zur sogenannten Klasse eins. Es handelt sich dabei zum Beispiel um Wunderkerzen oder Knallerbsen. Diese Dinge können auch Kinder bereits kaufen, wenn sie zwölf Jahre alt sind.

Daneben gibt es Feuerwerkskörper der Klasse zwei. Sie sind in den Geschäften nur vor dem Jahreswechsel zu haben. In diesem Jahr startet der Verkauf am Donnerstag. Da Silvester auf einen Sonntag fällt, müssen die Menschen bis Samstagabend alles besorgt haben, da die Geschäfte dann schließen. Wer Feuerwerkskörper der Klasse zwei kaufen will, muss mindestens 18 Jahre alt sein. Kinder bekommen sie nicht.

Fachleute raten, die Feuerwerkskörper ausschließlich bei vertrauenswürdigen Läden zu kaufen. In den Geschäften ist gewährleistet, dass die Raketen und Knaller geprüft und sicher sind. Werden sie unter der Hand angeboten, dann sollen die Menschen die Finger davon lassen. Es können schlimme Unfälle passieren, wenn nicht geprüfte oder gar selbst gebastelte Feuerwerkskörper gezündet werden.

Knaller müssen immer draußen auf der Straße angesteckt werden. Drinnen ist das viel zu gefährlich. Wichtig ist auch, dass die Menschen die Kracher immer von sich und anderen wegwerfen und auf den Wind achten. Man weiß nie genau, wo sie hinfliegen. Deshalb sollte man gut aufpassen, damit man niemanden trifft. Auf gar keinen Fall dürfen die Menschen alte Böller wieder aufheben. Das ist sehr gefährlich. Denn die Kracher können plötzlich in der Hand explodieren. Und das kann zu schlimmen Verletzungen führen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.