Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Im Kino: Der Grinch

JPEG - 90.8 kB
Um die Leute zu täuschen, hat sich der Grinch als Weihnachtsmann verkleidet.
© 2018 Universal Studios. ALL RIGHTS RESERVED.

27. November 2018

Der Grinch will allen das Weihnachtsfest verderben. Wird ihm das gelingen?

Der Grinch hat immer schlechte Laune. Andere Leute zu ärgern, ist das einzige, was ihm Freude bereitet. Die Weihnachtszeit ist besonders schwer für ihn, denn alle Leute sind fröhlich und ausgelassen. Deswegen beschließt er, ihnen Weihnachten zu stehlen! Genauer gesagt: Er will sich als Weihnachtsmann verkleiden und alle Weihnachtsgeschenke, die Weihnachtsbäume und die Dekoration stehlen. Was ist Weihnachten schon, wenn all das weg ist?

JPEG - 101.2 kB
Max ist für den Grinch mehr als ein Hund: Sein bester Freund, der ihm bei allem nach Kräften hilft und sogar Schach spielen kann!
© 2018 Universal Studios. ALL RIGHTS RESERVED.

In seiner einsamen Höhle auf dem verlassenen Berg bereitet er sich akribisch auf die Weihnachtsnacht vor. Sein getreuer Hund Max hilft ihm dabei. Zusammen basteln sie am Schlitten und fangen ein Rentier. Daran, wie er mit den Tieren umgeht, zeigt sich aber: Der Grinch ist gar nicht so böse, wie er selber denkt! Eigentlich ist er eher traurig, will das aber nicht zugeben.

Für Cindy-Lou ist Weihnachten mehr als Geschenke bekommen. Für sie ist Weihnachten ein Fest, an dem man sich mit Freunden und Verwandten trifft und zusammen feiert. Für sich selber wünscht sie sich eigentlich gar nichts. Sie möchte vor allem, dass der Weihnachtsmann ihrer Mutter hilft, denn ihre Mutter hat so viel zu tun, dass sie ständig müde und gestresst ist. Darum beschließt Cindy-Lou, in der Weihnachtsnacht wach zu bleiben und das dem Weihnachtsmann persönlich zu sagen.

Doch in diesem Jahr ist der Weihnachtsmann der Grinch…

Prädikat: Für die Weihnachtsvorbereitung geeignet!

Der Grinch ist wunderbar fies! Es macht großen Spaß, ihm zu zugucken, wie er andere Leute ärgert. Besonders toll ist sein Hund Max: Max ist ein herzensguter Hund und gar nicht fies. Aber er liebt sein Herrchen und deswegen hilft er, so gut er kann. Der Film ist sehr witzig und anschließend kann man darüber nachdenken, was an Weihnachten wirklich wichtig ist.

Vor dem Film wird noch ein kurzer Sketch mit den Minions gezeigt.

Übrigens: Vor einigen Jahren gab es schon einmal einen Film mit dem Titel "Der Grinch". Obwohl beide Filme auf demselben Buch von Dr. Seuss beruhen, unterscheiden sie sich doch an mehreren Punkten. Es lohnt sich, diesen Film zu sehen, auch wenn man den anderen schon kennt.

MPEG4 - 82.8 MB
Um den Trailer zu sehen, klicke auf das Bild.
MPEG4 - 46.8 MB
Otto spricht den Grinch. Hier kannst du einen Blick ins Synchronstudio werfen.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.